TRAUERCHAT
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Montags von 10:00-11:00 Uhr Dienstags von 20:00-22:00 Uhr Donnerstags von 16:00-17:30 Uhr zum Livechat »
ANZEIGE AUFGEBEN

Anzeige aufgeben

Schalten Sie Ihre Anzeige in der Zeitung

Über unser Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen, einfachen Schritten eine private Traueranzeige in aller Ruhe selber gestalten, ausdrucken und online aufgeben.

Traueranzeige aufgeben

Der alte jüdische Friedhof Bonn-Schwarzrheindorf

Geschichte und Lage

Der alte jüdische Friedhof Bonn-Schwarzrheindorf, gelegen im Ortsteil Schwarzrheindorf der Stadt Bonn, ist ein historischer Friedhof, der für die jüdische Gemeinde von großer Bedeutung ist. Er befindet sich an der Straße Am Josephinum und ist unter der Adresse Q444+W4 in modernen Kartendiensten zu finden. Der Friedhof wurde im 19. Jahrhundert angelegt und diente als Begräbnisstätte für die jüdischen Einwohner der Stadt und der umliegenden Regionen.

Denkmal und Erhaltung

Der Friedhof gilt als Kulturdenkmal und ist ein Zeugnis jüdischer Tradition und Geschichte in Bonn. Aufgrund seiner historischen Bedeutung steht der Friedhof unter Denkmalschutz. Die Stadt Bonn bemüht sich um die Erhaltung und Pflege dieser Gedenkstätte, um die Würdigung der hier bestatteten Personen und die jüdische Geschichte der Stadt zu bewahren.

Bedeutung für die Gemeinschaft

Als letzte Ruhestätte für Mitglieder der jüdischen Gemeinde ist der alte jüdische Friedhof Bonn-Schwarzrheindorf ein wichtiger Ort des Gedenkens und der Trauer. Er dient den Nachkommen der Verstorbenen und der jüdischen Gemeinschaft insgesamt als Ort der Erinnerung und des Respekts gegenüber ihren Vorfahren. Der Friedhof ist auch ein Ort der Bildung und des historischen Bewusstseins für Besucher und Interessierte, die mehr über die lokale jüdische Geschichte erfahren möchten.

Zugänglichkeit

Die Zugänglichkeit des Friedhofs kann eingeschränkt sein, und Besucher sollten sich im Vorfeld über die Öffnungszeiten und eventuelle Besuchsregelungen informieren. Als historische Stätte kann der Friedhof für die Öffentlichkeit zu bestimmten Zeiten oder für geführte Touren zugänglich sein, um Interessierten die Möglichkeit zu geben, diesen wichtigen Teil der Bonner Geschichte zu erkunden.