TRAUERCHAT
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Montags von 10:00-11:00 Uhr Dienstags von 20:00-22:00 Uhr Donnerstags von 16:00-17:30 Uhr zum Livechat »
ANZEIGE AUFGEBEN

Anzeige aufgeben

Schalten Sie Ihre Anzeige in der Zeitung

Über unser Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen, einfachen Schritten eine private Traueranzeige in aller Ruhe selber gestalten, ausdrucken und online aufgeben.

Traueranzeige aufgeben

Alter Friedhof Meckenheim

Überblick

Der Alte Friedhof in Meckenheim ist eine historische Begräbnisstätte, die einen wichtigen Teil des kulturellen und historischen Erbes der Stadt darstellt. Er befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums und bietet ein Zeugnis der lokalen Geschichte und Traditionen.

Geschichte

Der Alte Friedhof wurde im 19. Jahrhundert angelegt und diente als Hauptfriedhof der Stadt Meckenheim bis zur Eröffnung des neuen Friedhofs. Über viele Jahre hinweg war er die letzte Ruhestätte für die Einwohner der Stadt und spiegelt die Entwicklung der Bestattungskultur in dieser Zeit wider.

Denkmalschutz

Als historische Stätte steht der Alte Friedhof Meckenheim unter Denkmalschutz. Dies bedeutet, dass er als kulturelles Erbe anerkannt ist und Maßnahmen zum Erhalt und Schutz des Friedhofs getroffen werden müssen. Die Grabsteine und Mausoleen auf dem Friedhof sind Zeugen der Kunst und Handwerkskunst vergangener Epochen.

Heutige Nutzung

Auch wenn der Alte Friedhof nicht mehr für Bestattungen genutzt wird, ist er ein Ort der Ruhe und Besinnung. Besucher können die historischen Grabstätten besichtigen und sich ein Bild von der Geschichte Meckenheims machen. Der Friedhof dient auch als grüne Oase und ist ein wertvoller Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Pflege und Erhalt

Die Pflege und Erhaltung des Alten Friedhofs wird von der Stadt Meckenheim und von ehrenamtlichen Helfern übernommen. Regelmäßige Instandhaltungsarbeiten stellen sicher, dass der Friedhof für zukünftige Generationen erhalten bleibt und dass die historischen Strukturen vor Verfall geschützt werden.