TRAUERCHAT
Trauerhilfe Live-Chat

Kai Sender
Sozialarbeiter
Bremen
Montags von 10:00-11:00 Uhr Dienstags von 20:00-22:00 Uhr Donnerstags von 16:00-17:30 Uhr zum Livechat »
ANZEIGE AUFGEBEN

Anzeige aufgeben

Schalten Sie Ihre Anzeige in der Zeitung

Über unser Online-Anzeigensystem können Sie in wenigen, einfachen Schritten eine private Traueranzeige in aller Ruhe selber gestalten, ausdrucken und online aufgeben.

Traueranzeige aufgeben

Evangelischer Friedhof Ruppichterroth

Geschichte

Der Evangelische Friedhof Ruppichterroth ist eine historische Begräbnisstätte in der Gemeinde Ruppichteroth, die zum Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen gehört. Der Friedhof dient seit Jahrhunderten als letzte Ruhestätte für die evangelischen Christen der Region. Die genaue Gründungszeit des Friedhofs ist nicht dokumentiert, jedoch spiegelt er die lange Präsenz der evangelischen Gemeinschaft in diesem Gebiet wider.

Lage und Beschaffenheit

Gelegen in der ländlichen Umgebung von Ruppichteroth, bietet der Evangelische Friedhof eine ruhige und besinnliche Atmosphäre. Die Anlage ist typisch für einen Dorffriedhof mit einer überschaubaren Größe und einer klaren Struktur. Die Grabstätten sind in der Regel schlicht gehalten, was den traditionellen und würdevollen Charakter des Friedhofs unterstreicht.

Denkmalschutz und Bedeutung

Einige Bereiche des Evangelischen Friedhofs in Ruppichterroth stehen unter Denkmalschutz. Dies betrifft vor allem ältere Grabsteine und Mausoleen, die von historischer und kultureller Bedeutung sind. Sie zeugen von der lokalen Geschichte und den Menschen, die in der Region gelebt haben. Der Friedhof dient somit nicht nur als Ort der Trauer, sondern auch als Zeuge der Vergangenheit.

Pflege und Verwaltung

Die Pflege und Verwaltung des Evangelischen Friedhofs Ruppichterroth obliegt der zuständigen evangelischen Kirchengemeinde. Diese ist verantwortlich für die Instandhaltung der Grünflächen, Wege und Grabstätten. Die Kirchengemeinde stellt sicher, dass der Friedhof ein würdiger und gepflegter Ort für die letzte Ruhe der Verstorbenen bleibt.

Zugänglichkeit und Nutzung

Der Evangelische Friedhof Ruppichterroth ist für Besucher und Angehörige zugänglich. Die Öffnungszeiten richten sich in der Regel nach den Tageslichtstunden und können je nach Jahreszeit variieren. Neben seiner Funktion als Friedhof dient die Anlage auch als Ort für Gedenkfeiern und kirchliche Zeremonien im Zusammenhang mit Beerdigungen.