Benedikt Haentjes

Benedikt Haentjes

* 26.04.1963
† 05.05.2017 in Wachtberg
Erstellt von General-Anzeiger Bonn
Angelegt am 13.05.2017
2.009 Besuche

Neueste Einträge (5)

Kondolenz

Niemals geht man so ganz...

05.06.2017 um 02:48 Uhr von Familie Huf

Es gibt Menschen, die hinterlassen im besten Sinne Spuren auf der Welt. Wenn jemand so (viel zu) früh von uns geht, mag das ein schwacher Trost sein. Aber Herr Haentjes hat bei unzähligen Menschen dauerhafte Spuren hinterlassen - durch seine unbändige Begeisterung für die Musik, durch seine Engelsgeduld mit allen Kindern - ob in den Kursen oder in den Chören - aber auch durch sein zugewandtes, empathisches und stets freundliches Wesen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie - es muss furchtbar sein, so einen liebenswerten Menschen nicht mehr bei sich zu wissen.

Unsagbar viel Kraft für diesen sicher extrem schweren Abschied und DANKE für alles, was dieser wunderbare Mensch für uns und für ganz Wachtberg getan hat!

Gedenkkerze

Britta Kreusch

Entzündet am 20.05.2017 um 20:35 Uhr

Ein großer Verlust, vorallem für die Kinder

General-Anzeiger Bonn

vom 17.05.2017

Kondolenz

Abschied

15.05.2017 um 12:00 Uhr von Gabriele Cooper

Lieber Benedikt,

Musik war Dein Leben und wird durch Deine Schüler immer weiterleben.

Wir danken Dir aus tiefstem Herzen für die gemeinsame Zeit.

Rest in peace. We miss you!

Emily, Gabi und Christoph

Gedenkkerze

GA-Trauer.de

Entzündet am 12.05.2017 um 21:19 Uhr